Günstige Kredite für energetische Sanierungen

ökologische sanierung

Spätestens seit dem durch ein Erdbeben verursachten Reaktorunfall im Atomkraftwerk in Fukushima wollen immer mehr Hausbesitzer ihr Eigenheim energetisch sanieren. Die wenigsten der Hausbesitzer jedoch besitzen das dafür benötigte Bargeld und müssen daher ein Darlehen oder einen Kredit aufnehmen. Auch die KfW, die „Kreditanstalt für Wiederaufbau“ fördert durch zinsgünstige Darlehen energetische Sanierungen beziehungsweise Modernisierungen. Auch die Ethikbank bietet solch günstige Konditionen an. „Günstige Kredite für energetische Sanierungen“ weiterlesen

Existenzgründung Kredit: Tipps für Start-ups

Existenzgründung Kredit

Existenzgründung Kredit: Günstige Kredite und eine prosperierende Wirtschaft lassen immer mehr Unternehmer den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Da die Finanzierung meist nicht ausschließlich mit Eigenkapital möglich ist, heißt es für Start-ups, sich im Vorfeld mit unterschiedlichen Finanzierungsformen auseinanderzusetzen. Welches Kreditangebot das Beste ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. „Existenzgründung Kredit: Tipps für Start-ups“ weiterlesen

Kurze vs. lange Zinsbindung: Wer was nutzen sollte

kurze zinsbindung

Zweifelhafte Angebote, die verlockend erscheinen, können für die ferne Zukunft eine doppelte Belastung nach sich ziehen, denn der Zinssatz ist dafür nicht allein ausschlaggebend. Verschieden hohe Zinssätze werden für eine unterschiedliche Zeit vereinbart, dabei wird zwischen variablen und festen Zinsen unterschieden. Die variablen Zinsen passen sich den Zinsen des freien Marktes an, die festen Zinsen hingegen sind nur für einen bestimmten Zeitraum festgelegt. Der Kreditnehmer kann selbst entscheiden ob und wie lange er den Zinssatz für seinen Kredit festlegen möchte. „Kurze vs. lange Zinsbindung: Wer was nutzen sollte“ weiterlesen