Wie suche und finde ich den richtigen Kredit mit einem Vergleichsportal? Übersicht & 6 wichtige Tipps!

Ob Vergleichsportal oder Kreditinstitut, heute wird überall mit Krediten zu unglaublich niedrigen Zinsen geworben und es erscheint einfacher als je zuvor, im Internet die günstigsten Angebote zu finden – aber dieser Anschein trügt!

Vergleichsportal Erfahrung

Was zunächst aussieht wie ein unschlagbares Angebot für einen Kredit kann sich im Laufe eines Kreditantrages in ein äußerst teures Angebot verwandeln. Was als Kredit zu 0% für Jedermann beworben wird, ist vielleicht für die allermeisten Antragsteller kaum zu bekommen.

Legt man wirklich Wert darauf, ein möglichst günstiges Kreditangebot zu finden, kommt man um ein wenig Vergleichsarbeit und Recherche kaum herum und sollte sich möglichst nicht auf die Aussage eines einzelnen Kreditvergleichs verlassen.

In diesem Artikel

 

Wir haben für unsere Seite einen einzigartigen Kreditvergleich gebaut, der die besten Angebote von den großen Vergleichsanbietern zusammenträgt. Damit hat man einen einfachen Weg, direkt Kredite zu den besten Konditionen zu finden.

Zum großen Kreditvergleich

Übersicht: Diese Vergleichsportale haben wir getestet

Die Kredite bei den großen Vergleichsportalen wie Check 24 oder Smava sehen in der Werbung wie der perfekte Kredit aus.

Aber wie kann es sein, dass die Kredite bei den Banken auf den ersten Blick fast immer teurer sind? Im Erfahrungsbericht mit Check 24 und Smava sind wir den Prozess eines Kreditantrags durchgegangen und haben auf dem Weg Antworten gefunden und allerlei Kuriositäten in den Verträgen und Kosten entdeckt. Für nähere Informationen zum einzelnen Vergleichsportal lesen Sie unserem Smava Erfahrungsbericht und dem Check 24 Erfahrungsbericht, sowie in dem Finanzcheck und Maxda Test.

Unsere Erfahrungen mit Check24Unsere Erfahrungen mit Smava
Unsere Erfahrungen mit FinanzcheckUnsere Erfahrungen mit Maxda

Tipp: Für einen Kredit muss häufig ein Verwendungszweck angegebene werden. Informationen zu den unterschiedlichen Verwendungszwecken und deren Auswirkungen gibt es hier:

Zur Erklärung der Verwendungszwecke
 

Nur einen kleinen Kredit mit geringer Laufzeit benötigt? Minikredite sind einfach zu bekommen.

Minikredit sofort

Vergleichsseiten nicht immer günstiger – Darauf muss man achten

Um es gleich zu sagen: im Selbstversuch konnten wir herausfinden, dass man auf den Vergleichsseiten nicht immer Geld spart. Manchmal sind die Angebote beim Vergleichsportal am Ende teurer als das Angebot direkt von der eigenen Bank – nur dafür oftmals umständlicher zu bekommen.

Hauptproblem: Absprachen von Vergleichsportal & Bank unklar

Vergleichsportale vergeben in den meisten Fällen keine Kredite, sondern vermitteln Kredite an eine Bank. Die Angebote sind zumeist nicht bindend und es wird lediglich eine Werbeversprechen ausgesprochen, dass man einen sehr günstigen Kredit erhalten kann. Versprechen wie 0% Kredite die Ausnahme und nur Personen mit guter Bonität können so einen Kredit erhalten.

In Wirklichkeit sind die Kreditangebote nicht voll und ganz mit den Banken abgestimmt und das hat folgende Gründe:

  • Was die Banken und auch die Vergleichsportale von sehr günstigen Krediten haben, ist in erster Linie die Gewinnung von Neukunden mit guter  Bonität.
  • So kann man also etwa die kleinen 1000 Euro zu 0% Angebote, die bei immer mehr Kreditanbietern auftauchen, als Filtersystem betrachten. Hier sollen Kunden mit guter Liquidität abgegriffen werden, die dann hoffentlich später bei derselben Bank ihr Haus, Auto etc. finanzieren.
  • Kunden, die keine gute Bonität besitzen, erhalten ein teureres Gegenangebot, was nicht beworben wurde.

Um günstige Lockangebote zu vermeiden und nicht mit versteckten Kosten konfrontiert zu werden, haben wir diese 6 Tipps zusammengestellt.

Vergleichsportal Test Check24
Lockangebot von Check24. Hier wird suggeriert, dass jede Person einen kostenlosen Kredit erhalten kann. Was nicht berücksichtigt wird: Laufzeit, Bonität oder Verwendungszweck. Hier sollte man genau hinsehen.

Tipp 1: Nicht nur den Vergleich nutzen, sondern Angebote einholen

Eine der wichtigsten Strategien bei Vergleichsportalen und bei Krediten im Allgemeinen ist die Arbeit mit den „von – bis“ Zinssätzen. Differenzen von 3% sind hier keine Seltenheit, was bei hohen Kreditbeträgen tausende von Euro sein können. Während man sich unter „Bonitätsabhängigkeit“ von letztendlichen Kreditkonditionen grob etwas vorstellen kann, ist aus Perspektive des Kunden absolut unklar, wie genau im Endeffekt entschieden wird, wer welchen Zinssatz bekommt.

Nutzt man Kreditvergleiche im Internet, genügt es also nicht, hier einfach die gewünschte Kreditsumme einzugeben. So bekommt man wahrscheinlich NICHT das günstigste Angebot. Die ersten Zahlen zu Monatsraten und effektivem Jahreszins, die einem der Kreditvergleich zeigt, sind höchstens als grobe Tendenz zu verstehen.

Deswegen macht es am meisten Sinn, Angebote zum Beispiel von Platz 1 bis 3 des jeweiligen Kreditvergleichs anzufordern und dann selbst zu sehen, wo die günstigsten Konditionen herauskommen.

Tipp 2: Angebote auch direkt von Banken einholen

Was wir bei unserem Test verschiedener Vergleichsportale auch immer wieder gesehen haben, ist, dass bestimmte Angebote als extrem günstig und exklusiv angepriesen wurden, obwohl die Kreditangebote direkt bei den Banken teils ebenso gut oder sogar günstiger waren.

Es kann sich also durchaus auch lohnen, Angebote direkt von den Banken einzuholen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Angebote der Vergleiche wirklich günstiger sind. Aus diesem Grund verlinkt der Kreditvergleich auf unserer Seite auch direkt zu den Banken und ihren Angeboten, statt als Vermittler zu dienen, über den man den Kredit abschließt.

Der Zwischenschritt über einen großen Kreditvergleich ist nicht immer sinnvoll und kann im schlimmsten Fall sogar zu schlechteren Konditionen führen.

Tipp 3: Nachfragen

Nachdem in einem Test unsere Kreditanfrage abgelehnt wurde, haben wir noch einmal bei der Bank nachgefragt, um den genauen Grund zu erfahren – in diesem Fall war es unser selbstständiger Status. Generell ist es allerdings so, dass der Vorteil beim direkten Kontakt mit einer Bank ist, dass man eben nachfragen kann, welche Auswirkungen bestimmte Verhältnisse auf die Kreditkonditionen haben.

Aber auch bei Kreditabschlüssen im Internet sollte man trotzdem nicht auf Gespräche mit den Banken verzichten, da diese Auskünfte geben können, die die Vergleichsseiten einfach nicht haben. So haben wir während unserer Recherchen häufiger von Mitarbeitern der Vergleiche gehört, dass sie uns nichts sagen können, da sie selbst die entsprechenden Informationen von den Banken nicht bekommen.

So etwa in einem Fall, wo unser Antrag ebenfalls abgelehnt wurde. Den eigentlichen Grund kannte nur die Bank, die Mitarbeiter des Vergleichs bekommen lediglich die Mitteilung, dass der Kunde abgelehnt wurde und ein neues Angebot, dass dem Kunden weitergeleitet werden soll.

Wer also eine realistische Einschätzung dazu möchte, inwiefern er Chancen bei welchem Kredit hat, sollte bei einer Bank nachfragen.

Tipp 4: Anträge mit und ohne Versicherungen stellen

Ein weiterer Punkt, der die Einschätzung letztendlicher Konditionen bei den großen Kreditvergleichen zu einer echten Herausforderung machen kann, sind die Restkreditversicherungen, die durch die Banken angeboten werden.

Weder die Seiten von Check 24 noch von Smava sind dazu in der Lage, transparent zu vermitteln, welche Versicherungen tatsächlich im Kreditangebot der Banken enthalten sind oder wie sich diese auf den letztendlichen Preis auswirken. Das ist allerdings nicht wirklich die Schuld der Vergleiche. Das Problem liegt bei den Banken und deren Sparsamkeit, was die Herausgabe genauer Vertragskonditionen angeht.

Die typischen wählbaren Versicherungen bzw. Versicherungspakete bei Krediten sind Versicherungen bei Tod, Unfall oder Arbeitsunfähigkeit. Sehr empfehlenswert sind hier separate Anfragen mit und ohne diese Versicherungspakete.

In unseren Tests hatten wir mit allen drei Versicherungen ausgewählt ein herausstechend günstiges Angebot in den Top 3 des genutzten Versicherungsvergleiches, es stellte sich dann aber heraus, dass hier eine der drei Versicherungen einfach nicht zur Verfügung stand.

Diese Tatsache wird aber erst ersichtlich, wenn man in Ruhe den langen Vertrag durchsieht, auf der Seite des Kreditvergleichs gibt es keine Möglichkeit, solche Abweichungen zu bemerken.

Was wir ebenfalls erlebt haben war, dass die teuerste Versicherungsvariante für Neukunden Pflicht war, was uns aber erst von einer Bankangestellten mittgeteilt wurde, im Prozess des Kreditantrags über die Vergleichsseite gab es dazu keine Informationen und der Kredit wurde uns dementsprechend fälschlicherweise als günstigster Kredit angezeigt.

Leider ist also auch hier die einzige Lösung bisher, mehrere Kreditanträge zu stellen, einmal mit, einmal ohne Restkreditversicherung. Nur so kann man genau sehen, wie sich das Ganze finanziell auswirkt und welche Versicherungen wirklich enthalten sind.

Tipp 5: Sind die Versicherungen nötig?

Gerade bei Check24 ist die Option, KEINE Versicherung abzuschließen, sagen wir mal, unterrepräsentiert:

Kredit-Suche-Tipps
Versicherungsschutz bei Check24. Für kleine Kredite nicht notwendig. Nach unserer Erfahrung: Immer vor dem Abschluss eines Kredits die Notwendigkeit eines Versicherungsschutzes überprüfen, sonst zahlen Sie unnötig drauf.

Natürlich sollte man sich aber auch fragen, ob die Versicherungen überhaupt einen Nutzen haben bzw. notwendig sind. Pauschal kann man diese Frage allerdings kaum beantworten, es kommt ganz auf Vermögensverhältnisse, Familie und andere Faktoren an.

Allerdings ist es ziemlich naheliegend anzunehmen, dass für einen Kredit von 1000€ eine umfassende Versicherung – die den Kredit selbst deutlich teurer macht – unangemessen ist. Zudem haben viele Menschen auch eine Lebensversicherung, die im Ernstfall ausstehende Kredite abdeckt.

Tipp 6: Sich Zeit lassen

Immer mehr Anbieter werben mit Krediten, die innerhalb von wenigen Tagen oder sogar Stunden ausgezahlt werden – das kann sehr praktisch sein – aber genau hier geht man, wenn man nicht aufpasst, schlechten Verträgen in die Falle. Es ist nach wie vor Arbeit, einen Kredit aufzunehmen und man sollte sich Zeit lassen, um sich zu informieren und zu vergleichen.

Fazit Vergleichsportal Check

Allgemein lässt sich festhalten: Der Prozess eines Kreditantrags mag einfacher geworden sein, die Bewilligung oder Ablehnung geht vielleicht schneller von statten. Aber die Verträge und Bedingungen hinter den Krediten sind genauso kompliziert wie eh und je.

4 Antworten auf „Wie suche und finde ich den richtigen Kredit mit einem Vergleichsportal? Übersicht & 6 wichtige Tipps!“

  1. Hallo liebe Leute von Kredit Suche!

    Ich hab eine (nach meiner Meinung wichtige) Frage?
    Kann man nach z. B. nach 1-Jahr unterschriebenem Kreditvertrag mit einem Restkreditversicherung, den Versicherung ohne Problem kundigen oder nicht ?

    MfG

    1. Hallo M.Baraniok,
      leider ist es nicht möglich, Ihre Frage allgemein zu beantworten. Es kommt darauf an, was in Ihrem Vertrag steht. Eine Kündigung der Versicherung sollte auf jeden Fall möglich sein, möglicherweise gibt es aber eine Kündigungsfrist oder ähnliches. Am besten melden Sie sich deswegen bei dem Anbieter, wo Sie Ihren Kredit aufgenommen haben.

      Mit besten Grüßen,
      Das Kredit-Suche Team

    1. Hallo Andreas,

      die hinter der Website stehende Firma nennt sich Globe Dienstleistungs AG und sitzt in Zürich, das Konzept von „Schweizer Finanzsanierern“ ist für viele Betrugsvorfälle bekannt. Zudem betreibt die Firma zwei praktisch identische Websites, mit einem Copyright Siegel von 2017, einem von 2018, was bei einem seriösen Unternehmen wahrscheinlich nicht passieren würde. Wir können nicht sagen, ob es sich direkt um ein „betrügerisches“ Unternehmen handelt, wir würden aber davon abraten, hier eine Kreditanfrage zu stellen. Am besten hält man sich sowieso an große Anbieter oder Banken in Deutschland, da die Rechtslage mit im Ausland aufgenommenen Krediten komplizierter ist.

      Beste Grüße
      die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.