P2P Kredit beantragen: Die großen Anbieter im FaktencheckNeutralität mutual geprüft

Die Anzahl an abgeschlossenen Krediten mit Banken steigt in Deutschland Jahr für Jahr, nicht zuletzt wegen des niedrigen Zinsniveaus. Doch was können Personen tun, deren Kreditanfrage abgelehnt wurde oder die aus sonstigen Gründen nicht den gewöhnlichen Weg über die Banken nehmen möchten?

Eine Möglichkeit – einen P2P Kredit beantragen. Was sich genau dahinter verbirgt und welche Vor- und Nachteile sie für Kreditnehmer mit sich bringen, erklären wir im Folgenden. Zudem stellen wir vier große P2P-Kreditanbieter und P2P Plattformen detailliert vor.

Übersicht beste P2P Anbieter

 
Kreditsumme
Gebühren für Kreditnehmer
Besonderheiten
Auxmoney
Auxmoney Logo

Zum Angebot
1.000 – 25.000€

2,95%

Auf Privatpersonen aber auch auf Gründer ausgerichtet.

Fellow Finance
fellow-finance

Zum Angebot
500 – 10.000€

Vermittlung:
3 % bis 6 % der
Darlehenssumme

Monatlich:
0.0012 % bis
0.22 % der
Darlehenssumme

Jederzeit eine vollständige Rückzahlung möglich.

Sicherheiten oder Bürgen nicht zwingend notwenig.

500 – 120.000€

n.a.

Geeignet auch für Personen ohne gleichbleibendes Einkommen – also zum Beispiel auch für Selbstständige.

Younited Credit
younited credit Logo

Zum Angebot
1.000 - 50.000€

Keine zusätzlichen Gebühren

Erfahrene Investoren entscheiden über den Kreditabschluss.

Was ist ein P2P-Kredit?

Als P2P-Kredit (kurz für Peer-to-Peer-Kredit) bezeichnet man ein Kreditgeschäft zwischen zwei Privatpersonen. Dabei wird die Institution der klassischen Bank umgangen. Manchmal wird dafür auch der Begriff Crowdfunding oder Kreditmarktplatz genutzt, da dabei viele Menschen ein Kreditprojekt unterstützen. Genutzt werden dafür P2P Plattformen im Internet.

Das Prinzip, sich Geld von Privat zu leihen ist natürlich sehr alt. Durch das Hinzukommen des Internets hat sich der Prozess aber grundlegend verändert, denn inzwischen existieren zahlreiche P2P Plattformen, die die entsprechenden Schnittstellen zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer schaffen. So können auch Finanzspritzen von vollkommen Fremden in Anspruch genommen werden oder andersherum in Projekte investiert werden, die einem persönlich am Herzen liegen. Wir konzentrieren uns hier auf die Seite des Kreditnehmers.

Funktionsweise P2P-Kredite

Vorteile P2P-Kredite

Ein Kredit von privat eignet sich unter Anderem für diejenigen, die aufgrund einer schlechten Bonität bei konventionellen Banken keine Chance auf ein Darlehen haben. Das betrifft z.B. Personen mit unregelmäßigem Einkommen wie Selbständige oder Studenten. Über das P2P-Prinzip erfolgt eine Kreditbewilligung viel eher, da die Anforderungen eben von Privatpersonen auf einem Kreditmarktplatz kommen und oft niedriger sind als bei einer Bank. Auch die Kosten und der bürokratische Aufwand reduzieren sich beim P2P Kredit beantragen.

 
Pro
Contra
Für Kreditnehmer
Kredit trotz schlechter SCHUFA
Gebühren nach Kreditbewilligung
geringer bürokratischer Aufwand
nicht zwangsläufig günstiger als Bankenkredit
gute Finanzierungschancen

Nachteile P2P-Kredite

Der wesentliche Nachteil eines P2P-Kredits für Kapitalnehmer besteht darin, dass für vermittelte Kredite eine Gebühr fällig wird. Dies lässt sich allerdings damit rechtfertigen, dass es für viele Personen überhaupt erst durch die Bereitstellung der Plattform möglich wird, einen Kredit in Anspruch zu nehmen.

Dementsprechend kann es also sein, dass beim P2P Kredit beantragen die Konditionen etwas teurer sind, als bei einem gewöhnlichen Verbraucherkredit.

Welche Anbieter von P2P-Krediten gibt es?

Auxmoney

Als erster großer P2P-Kreditanbieter ist an dieser Stelle die P2P Plattform Auxmoney zu nennen. Das Unternehmen behauptet sich inzwischen seit 2007 im P2P-Geschäft und zählt damit zu den am längsten agierenden Anbietern.

Zu Auxmoney

Wie funktioniert Auxmoney?

Funktionsweise Auxmoney P2P-KreditKreditnehmer können sich bei Auxmoney kostenfrei registrieren, um den Service der Kreditanfrage zu nutzen. Dabei ist eine Verifizierung der Identität (in diesem Fall per Video- oder PostIdent) vonnöten. Aus den Angaben wird dann der sogenannte auxmoney-Score berechnet, der sich aus über 300 relevanten Merkmalen herleitet. Dadurch können auch Personen einen Kredit erhalten, deren reiner SCHUFA-Score negativ ist. Abhängig vom auxmoney-Score teilt das System den Kreditnehmer in eine von sieben Risikoklassen ein. Diese bestimmt letztendlich, wie hoch der Zinssatz ist, der zusätzlich zur Kreditsumme beglichen werden muss. Die Höhe des Privatkredites, seine Laufzeit sowie den Zweck legt der Darlehensnehmer hingegen selbst fest. Es fällt auch erst dann eine Gebühr von 2,95% des Kreditbetrages an, wenn die Finanzierung genehmigt wurde.

Auxmoney im Überblick

  • deutsche Plattform
  • 2,95% Gebühr für Kreditnehmer
  • Kreditsumme: 1.000 – 25.000€

Erfahrungen mit Auxmoney

Möchten Sie mehr über die größte deutsche P2P-Plattform erfahren, finden Sie weitere Erfahrungen mit Auxmoney bei uns.


Smava

Auch Smava bietet neben gewöhnlichen Krediten die Möglichkeit, einen Kredit von Privat anzufragen. Smava gehört zu den größten und am besten etablierten Kreditvermittlern in Deutschland, was dem Unternehmen einen großen Vertrauensvorschuss einbringt.

Smava im Überblick

  • deutsche Plattform
  • Wird auch an Gewerbetreibende und Selbstständige vergeben
  • Kreditsumme: 500 – 120.000€

Zu Smava

Erfahrungen mit Smava

Zu Smava gibt es von uns eine ausführliche Recherche. Wenn Sie also mehr Informationen zu dem Anbieter haben wollen, lesen Sie unseren Artikel zu unseren Smava Erfahrungen.


Younited Credit

Ursprünglich aus Frankreich hat sich Younited Credit seit 2011 zu einem wichtigen Anbieter im Bereich der Privatkredite entwickelt. Zudem verfügt Younited über eine Banklizenz, was dem Unternehmen einen großen Vertrauensvorschuss einbringt. Das Motto des Unternehmens ist „Einfach, Schnell und Transparent“. Zudem vergibt Younited während der Corona Krise extrem günstige Kredite an Menschen in „Systemrelevanten“ Berufen, wie etwa Pfleger, Ärzte, Feuerwehr etc. Es handelt sich allerdings nicht um einen wirklichen P2P Anbieter – die Kredite werden hier von professionellen Investoren an Privatpersonen gegeben.

Wenn bei Younited von einem „Projekt“ für einen Kredit die Rede ist, heißt das nicht, dass man einen großen Plan haben muss – als Projekt kann auf einfach die Finanzierung eines Autos gelten. Im Prinzip funktioniert der Kreditantrag somit wie bei einem gewöhnlichen Ratenkredit. Man wählt Verwendungszweck, Finanzierungssumme und Laufzeit und schickt eine Anfrage ab. Ein Vorteil bei Younited ist, dass kein Weg zur Post nötig ist, alle Unterlagen können online übermittelt werden.

Zu Younited Credit

Younited Credit im Überblick

  • 24 Stunden bis Rückmeldung zur Kreditanfrage
  • Kreditsumme: 1.000 – 50.000€
  • Alles Online, kein Papierkram

Erfahrungen mit Younited Credit

Wenn Sie mehr zum Ablauf zum P2P Kredit beantragen bei Younited Credit erfahren wollen, finden Sie weitere Erfahrungen mit Younited Credit bei uns.


Fellow Finance

Fellow Finance wurde 2013 gegründet, kommt aus Finnland und ist vor allem auf kleinere Finanzspritzen für Privatleute und auch kleine Unternehmen ausgerichtet, die höchstmögliche Kreditsumme beträgt 10.000 Euro.

Zu Fellow Finance

Fellow Finance im Überblick

  • Europäischer P2P Anbieter
  • 24 Stunden bis Rückmeldung zur Kreditanfrage
  • Kreditsumme: 500 – 10.000€
  • Alles Online, kein Papierkram

Erfahrungen mit Fellow Finance

Online findet man eine Menge Erfahrungen zu dem Anbieter Fellow Finance und zu großen Teilen fallen diese sehr positiv aus. So erreicht der Kreditgeber etwa auf der Seite von Check24 bei 70 Bewertungen 4.53 von 5 Punkten.

Anleitung für einen P2P Kredit in 7 Schritten

Einen P2P Kredit beantragen ist nicht sonderlich schwierig, wir wollen hier aber die wichtigsten Schritte für Sie zusammenfassen, damit der Kreditaufnahme nichts im Weg steht.

1. P2P Plattform auswählen und registrieren
Oben im Artikel konnten Sie bereits die Anbieter sehen, die wir empfehlen. Je nach Ihren Bedürfnissen müssen Sie sich für einen von diesen entscheiden und sich auf der jeweiligen Website registrieren. Einzige Ausnahme ist hier Smava, wo auch ohne Registrierung ein Antrag gestellt werden kann, dennoch müssen auch hier natürlich alle relevanten Daten abgegeben werden. Normalerweise erhalten Sie direkt nach der Registrierung eine Email mit dem Bestätigungslink, über den Sie den Vorgang abschließen.

2. Wunschkredit anfragen
Jetzt müssen Sie angeben, wie Ihr Kredit aussehen soll. Bei Auxmoney sind beispielsweise 1.000 € – 25.000 € bei einer Laufzeit von 12 – 84 Monaten möglich, bei Smava beläuft sich die Spanne sogar auf 500 bis 120.000 Euro.

3. Zinssatz annehmen oder ablehnen
Anschließend wird Ihnen der für ihr Kreditvorhaben angesetzte Zinssatz angezeigt und Sie müssen entscheiden, ob Sie mit diesem Einverstanden sind. Natürlich ist es auch hier so, dass eine bessere Bonität für einen besseren Zinssatz sorgt.

4. Vorhaben zur Finanzierung
Sind Sie mit den Konditionen einverstanden, müssen Sie das Vorhaben, für das Sie den Kredit verwenden möchten, beschreiben. Anhand dieser Beschreibung entscheiden private Investoren, ob sie sich an dem Kreditvorhaben beteiligen. Teils hat man hier noch die Möglichkeit, etwaige Sicherheiten anzugeben (Immobilien, Vermögen), um die Chance einer Finanzierung zu erhöhen.

5. Bonitätsprüfung und Zu- oder Absage
Jetzt wird anhand Ihrer bisherigen Angaben ein Bonitäts-Score für Sie ermittelt. Dieser setzt sich aus vielen unterschiedlichen Kriterien zusammen und wird etwa von ihrem Einkommen und ihrem Schufa-Score beeinflusst. Im Anschluss entscheidet die Plattform, ob ihr Kreditgesucht veröffentlicht wird. Eine Ablehnung kann etwa dann passieren, wenn Sie einen Kredit beantragen, der Ihre finanziellen Möglichkeiten weit übersteigt. Zudem gibt es Ausschlusskriterien wie etwa laufende Insolvenzverfahren.

6. Auf Kreditgeber warten
Jetzt heißt es warten, ob sich genug Investoren finden, um Ihren Kreditwunsch zu erfüllen. Die Wartezeiten können hier stark schwanken allerdings sind Kreditgesuche auf P2P Plattformen gewöhnlich auf 2 bis 3 Wochen beschränkt. Sollten sich bis dahin keine Investoren gefunden haben, wir der Antrag als gescheitert betrachtet.

7. Identifikation, Unterlagen, Kreditvergabe
Ist der Antrag erfolgreich müssen Sie sich – je nach Anbieter – per Postident oder Videoident Verfahren identifizieren. Teils kann es auch sein, dass man Gehaltsnachweise einreichen muss. Ist das alles erledigt und die Prüfung der Unterlagen abgeschlossen, geht die Auszahlung des Kredits normalerweise sehr schnell.

Jetzt können Sie sich über ihren Kredit freuen und müssen diesen nur noch zu den festgelegten Bedingungen ab bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.