Wieviel Kredit kann ich mir leisten?

Bevor man einen Kredit jedweder Art aufnimmt steht immer die Frage im Raum, ob man diesen auch bezahlen kann. Wieviel Kredit kann ich mir leisten? Wir haben die Antwort!

Wieviel Kredit kann ich mir leisten

Untersuchungen und Statistiken zeigen, dass seit 2014 wieder immer mehr Menschen zu verschiedensten Zwecken ein Darlehen in Anspruch nehmen und viele von diesen Menschen können nicht einschätzen, wie hoch der Kredit eigentlich sein darf, damit sie ihn noch bezahlen können.

wieviel kredit kann ich mir leisten

Zwar ist es nicht möglich, diese Frage allgemeingültig für jeden zu beantworten, wir haben aber mit unserer Erfahrung einen möglichst leicht verständlichen Leitfanden mit den wichtigsten Tipps und Hinweisen zusammengestellt. Dieser sollte für jeden eine nützliche Einschätzung in Hinblick darauf erlauben, wie hoch ein Kredit sein darf, damit dieser noch gut in die persönliche Finanzielle Gesamtsituation passt.

Die hier aufgeführten Schritte sollte man sich auf jeden Fall schon einmal ansehen, bevor man mit dem Kredite Vergleichen anfängt.

Die Haushaltsrechnung & Kostenaufstellung

Der erste Schritt im Hinblick auf die Frage: „Wieviel Kredit kann ich mir leisten?“ um den man einfach nicht drum herumkommt, ist eine möglichst detaillierte Aufstellung der aktuellen Einnahmen und Ausgaben. Bei dieser muss man bei längeren Kreditlaufzeiten natürlich auch einbeziehen, ob sich die zusammengestellten Faktoren im Laufe der Zeit voraussichtlich ändern, etwa durch einen Jobwechsel oder eine Mieterhöhung.

Am besten beginnt man hier mit den am leichtesten ersichtlichen, leicht voraussehbaren und regelmäßigen Kosten und Einnahmen, wie etwa:

Einnahmen:

➔ Gehalt
➔ Andere Einnahmequellen

Ausgaben:

➔ Miete inklusive Nebenkosten
➔ Versicherungen
➔ Auto/Benzin
➔ Internet/Telefon/Fernsehen
➔ Unterhaltszahlungen
➔ Schon bestehende Kosten für Raten von bestehenden Krediten
➔ Etwaige Mitgliedschaften im Fitnessstudio etc.
➔ Essen
➔ Freizeit/Shopping/Ausgehen


Zieht man am Ende die Ausgaben von den Einnahmen ab, erhält man eine ungefähre Einschätzung von dem finanziellen Spielraum, den der Alltag noch erlaubt. Hier muss man einfach ehrlich mit sich sein und sehen, ob man meint, dass man sich einen Kredit leisten kann. Wenn etwa nach allen Ausgaben noch 200 Euro übrigbleiben, sollte man sich gut überlegen, ob man wirklich Raten von 50 Euro im Monat bezahlen will oder kann.

Diese Aufstellung ist auch deswegen von Bedeutung, da viele Banken erst einmal pauschalen festlegen und für den Haushaltsvorstand etwa 700 und für jede weitere Person 250 Euro annehmen, die am Ende des Monats übrigbleiben. Hier sollte man einschätzen können, ob diese Richtwerte wirklich auf die eigene Situation zutreffen.

Einen Kredit beantragen

Bevor es zum eigentlichen Kreditantrag geht, sollte man dann auch hier unbedingt einen Kreditvergleich in Anspruch nehmen. Wenn ein Kredit etwa Sondertilgungen erlaubt, kann man hier flexibler vorgehen und die Raten eventuelle schon früher abbezahlen, als zunächst geplant war. Dasselbe gilt für die Möglichkeit der Aussetzung von Raten, manche Anbieter erlauben diese Möglichkeit, sollte man einmal in einen Finanziellen Engpass geraten.

Auch der Verwendungszweck vom Kredit kann von Bedeutung sein. So wird man etwa bei einem Kredit für den Ankauf von Möbeln keine besonderen Vergünstigungen bekommen, sollte es sich aber um einen Auto- oder gar Baukredit handeln, kann man auf sehr viel bessere Konditionen hoffen. Denn hier besteht ein direkter Gegenwert, der der Bank als Sicherheit dient.

Kreditvergleiche

Genauso muss man natürlich auch generell auf Zinssätze und Ratenhöhe bei den Krediten achten, um die Frage: „Wieviel Kredit kann ich mir leisten?“ zu beantworten. Wobei man hier übrigens aufpassen muss – auf die Angaben, die etwa die großen Kreditvergleiche errechnen, kann man sich nicht immer zu 100 Prozent verlassen, es handelt sich um Schätzungen anhand der Angaben, die man eben im Antrag macht, wie wir zum Beispiel bei unseren Check 24 Erfahrungen gezeigt haben.

Das Vergleichen ist auf jeden Fall nützlich, eine komplette und zuverlässige Einschätzung der Kosten eines Kredites ist im Endeffekt meist aber erst möglich, wenn man das Angebot der Bank in den Händen hält. Deswegen sind seriöse Kreditvergleiche aber auch niemals verbindlich, was das Einholen von Angeboten angeht und verlangen auch niemals Vorkosten.

Wieviel Kredit kann ich mir leisten: Fazit

Bezüglich der Frage „Wieviel Kredit kann ich mir leisten?“ kann man einerseits sagen, dass sie sich nur für jeden individuell beantworten lässt – andererseits kann man mit ein bisschen Arbeit aber auch eine ziemlich präzise Einschätzung erhalten. Wenn man in Ruhe die eigenen Finanzen durchgesehen hat und ein bisschen Spielraum für eventuelle Änderungen lässt, kann man sich durchaus auf einen Kredit einlassen, ohne Probleme befürchten zu müssen.

Wenn möglich sollte man generell natürlich gucken, dass man lieber weniger beantragt und nicht knapp an der finanziell machbaren Grenze rechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.